Impressum

Webdesign

Meine Kunden kommen zu mir, weil sie im Web erkannt und erinnert werden möchten. Sie legen Wert auf eine maßgeschneiderte Website, nichts von der Stange. Die Seite soll gut aussehen, soll funktional und leicht verständlich sein. Kurzum: Puristisch und klar. Darauf bin ich spezialisiert.

Die Herausforderung im modernen Webdesign ist das Mitdenken der vielen möglichen Ausgabeformen wie PC, Notebook, Tablet und Smartphone; der diversen Auflösungen, Seitenverhältnisse und Pixeldichten, sowie der verschiedenen Betriebssysteme und Browser. All diese Möglichkeiten und Limitierungen müssen schon in der Entwurfsphase bedacht werden. Da hilft es, wenn, wie in meinem Fall, Technik und Gestaltung aus einer Hand kommen.

Doch auch die Kooperation mit externen Designern schätze ich, denn oft stellt die Umsetzung eines fremden Entwurfs eine besondere Herausforderung dar. Sie erlaubt die Entwicklung innovativer Lösungen. Dann können sich Grafik und Programmierung gegenseitig inspirieren.

Beratung

Die ausführliche Beratung meiner Kunden ist für mich eine selbstverständliche Dienstleitung. Als Webdesigner und Programmierer kann ich wertvolle Anregungen liefern, die Ihr Projekt voranbringen und verbessern. Oft bin ich in die Gesamt­konzeption größerer Projekte involviert und auch für externe Designer arbeite ich auf Anfrage als technischer Consulter.

Programmierung

Seit 2000 widme ich mich hauptberuflich dem Webdesign und bin damit ein „Veteran“ der Browserkriege zwischen Netscape und Microsoft. Inzwischen hat sich die Situation dank standard­konformerer Browser deutlich verbessert. Zum Glück! Auf dem aktuellen Stand der Entwicklung zu sein und neue Technologien einzusetzen, wo immer sie sinnvoll sind, ist mir wichtig. Gleichwohl behalte ich die Abwärts­­kompa­­tibilität im Blick. Auch hüte ich mich davor – eine wichtige Lehre der Browserkriege – einzelnen Systemen aufgrund ihrer momentanen Verbreitung den Vorzug zu geben.

Ich arbeite überwiegend mit HTML5, CSS3, JavaScript, PHP und MySQL und verzichte auf den Einsatz von Templates und großen Frameworks. Stattdessen entwickle ich passgenaue, performante Lösungen - den jeweiligen Anforderungen entsprechend.

Mobiltauglichkeit

Nichts geht mehr ohne Mobiltauglichkeit. Seit 2012 entwickle ich plattform­übergreifend. Damit stelle ich sicher, dass meine Websites auch für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets optimiert sind. Das ist zukunftssicher und macht sich erwiesener­maßen bezahlt. Einige meiner Kunden verzeichnen schon über 35% mobile Zugriffe - Tendenz steigend.

Suchmaschinenoptimierung

Der SEO-Bereich hat sich in den letzten Jahren zu einer eigenen Branche entwickelt, die mitunter zweifelhafte Versprechungen macht und fragwürdige Methoden anwendet. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass eine gut strukturierte, syntaktisch korrekte Website mit hochwertigen Inhalten die wichtigste Grundlage für eine gute Suchmaschinen­erfassung ist. Auch die Faktoren Standard­konformität und Lade­geschwin­digkeit spielen hierfür eine wichtige Rolle. Positiver Nebeneffekt: Barrierefreiheit und Suchmaschinen­freundlichkeit gehen Hand in Hand. Eine zeitgemäße Website ist nicht nur mobiltauglich, sondern auch so barrierefrei wie möglich.

Analyse

Sie fragen sich, ob Ihre Website noch up-to-date ist? Ob sie schneller sein könnte oder übersichtlicher? Ob man sie strukturell verbessern könnte? Ob sie fehlerfrei programmiert, kompatibel und suchma­schinen­­freundlich ist? Was für technische Möglich­keiten es inzwischen gibt? Ob es sich lohnt, die Seite zu überarbeiten oder ob gar ein kompletter Relaunch nötig ist?
Gerne erstelle ich Ihnen eine aussage­kräftige, schriftliche Analyse. Die Kosten dafür richten sich nach dem Umfang der zu prüfenden Homepage und werden selbstver­ständlich angerechnet, wenn sich daraus ein Auftrag entwickelt.